Seite drucken
Gemeinde Schwarzach (Druckversion)

WILD auf Frühling

Autor: Marina Wischt
Artikel vom 17.04.2019

WILD auf Frühling

Am 28. April ist Familientag im Wildpark Schwarzach

Tierkinder und Bauwagen, leckeres Essen und ein tolles Programm für die ganze Familie – das sind die Highlights des Familientags im Schwarzacher Wildpark.

Wenn kleine Ziegen, Schafe und Küken den Wildpark Schwarzach beleben, weiß man, dass der Winter vorbei ist. Die Tiere freuen sich auf die leckeren Futtertüten der Menschen genauso wie die großen und kleinen Besucher auf die Ponys und Mufflons, Hirsche und Schweine. Denn im Wildpark Schwarzach kann man viele Tiere streicheln oder zumindest das Futter durch den Zaun reichen. Das begeistert vor allem die jüngsten Besucher.

Am Sonntag, 28. April 2019, lädt der Wildpark-Förderverein wieder zum ersten Event des Jahres ein. Jede Menge handwerkliche Aktionen gibt es beim Familientag im Bastelzelt: Dort können unter fachkundiger Anleitung Vögel, Fledermäuse und Bienen aus Wolle, Filz und Pappe gebastelt werden. Das Motto des diesjährigen Familientags heißt nämlich „Alles was fliegt“. Deshalb können die Kinder im Bienenkundemuseum ihre eigene Kerze ziehen und sich über das Leben der Bienen informieren. Auch der Naturpark Neckartal-Odenwald ist mit einem Info- und Bastelstand vertreten.

In diesem Jahr bieten sogar Kinder im Wildpark Aktionen für andere Kinder an. Dies sind die Junior Ranger, die 2018 ihre Ausbildung als Helfer der Tierpfleger abgeschlossen haben und die Kinder mit auf eine Führung durch den Wildpark mitnehmen. Start- und Endpunkt wird der gerade fertiggestellte Bauwagen der Junior Ranger sein, der an diesem Tag offiziell eingeweiht wird. Der Wagen ist das Domizil der Junior Ranger und steht im Bereich des Biergartens in der Nähe des Kassenhäuschens. Die Ranger laden außerdem zu Bewegungs- und Ratespielen ein.

Wenn die Kinder dann noch (verspätete) Ostereier gesucht und mit ihren Eltern das gute Essen vom Wildparkgrill gekostet haben, gehen die Besucher sicherlich zufrieden nach Hause. Denn neben den beliebten Steaks und Bratwürsten mit Pommes gibt es auch ein leckeres Tagesessen als Variante mit und ohne Fleisch. Selbstverständlich ist auch das reiche Kuchenangebot im Vereinshaus einen Besuch wert!

Auch über den Familientag hinaus bietet der Wildpark interessante Erlebnisse. Kleine Kinder lieben das Mümmelland, wo Meerschweinchen und Kaninchen gestreichelt werden dürfen. Das Zwergenland, ein Streichelzoo in der Nähe des Eingangs, lädt die Kinder ein, Zwergrinder, Zwergziegen und Zwergschafe zu füttern. Das richtige Futter gibt es direkt am Eingangs-Kiosk, der im Sommerhalbjahr jeden Tag von 10 bis 18 Uhr geöffnet ist.

 

Eine besondere Belohnung steht außerdem für Kleinkinder bereit, die ihren Schnuller abgeben möchten: Auf die Stacheln des Schwarzacher Schnullerigels können Schnuller aufgesteckt werden. Die Kinder bekommen dann eine kleine Belohnung.

 

Mit all diesen Highlights ist der Wildpark Schwarzach ein attraktives und kostengünstiges Naherholungsziel für die ganze Familie. Die Familien-Tageskarte für Eltern mit ihren nicht volljährigen Kindern kostet gerade einmal 12 Euro.

 

Familientag am 28.04.2019 zum Thema WILD auf Frühling

Programm

Ab 11 Uhr       Erlebnis-Stände rund um den Frühling:

bis 16:30 Uhr 

                        Info- und Bastelstand des Naturparks Neckartal-Odenwald

                        Aktionen im Bastelzelt

                        Kerzen ziehen im Imkermuseum

                        Ostereiersuche

 

11:30 Uhr        Offizielle Einweihung des Junior Ranger Bauwagens

 

Ab 12:00 Uhr  Mittagessen

 

Kaffee und Kuchen

 

13 Uhr             Tierstimmen raten

 

14 Uhr             Kinderführung durch den Wildpark

 

15 Uhr             Bewegungsspiele

 

16:30 Uhr        Ende des Programms

17:00 Uhr        Ende der Veranstaltung

 

Eintrittshaus am Birkenhof, Wildparkstraße, 74869 Schwarzach, Telefon: (06262) 1734

www.wildpark-schwarzach.de

http://www.schwarzach-online.de/index.php?id=160&no_cache=1