Aktuelles: Gemeinde Schwarzach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Rathaus & Service
changeMe

Hauptbereich

Verkeimung des Trinkwassers

Autor: Marina Wischt
Artikel vom 02.10.2018

Chlorung des Trinkwassers

Chlorung des Trinkwassers


Sehr geehrte Kunden,

bei einer routinemäßig entnommenen Trinkwasserprobe wurden mikrobiologische Überschreitungen festgestellt. Es ist davon auszugehen, dass eine Verunreinigung der Wasserversorgungsanlage vorliegt.

Aus Sicherheitsgründen wird das Trinkwasser ab dem 01.10.2018 voraussichtlich für ca. 3 Wochen gechlort.

Die Chlorkonzentration ist gesundheitlich unbedenklich und wird gemäß den Vorgaben der Trinkwasserverordnung und in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt eingestellt. Eine sensorische Wahrnehmung des Chlors ist nicht auszuschließen. Bitte beachten Sie, dass mit Chlor versetztes Wasser für Aquarien ungeeignet ist.

Die Chlorung wird so lange betrieben, bis eine einwandfreie bakteriologische Wasserqualität nachgewiesen wurde. Die Beendigung der Chlorung wird wiederum öffentlich bekanntgegeben.

Ihr
Zweckverband
Wasserversorgungsgruppe Mühlbach
Bad Rappenau

Öffentliche Pressemitteilung des Zweckverbandes

Mit einem Doppelklick auf die STRG-Taste gelangen Sie zum Seitenanfang.