Seite drucken
Gemeinde Schwarzach (Druckversion)

Einzug Kindergartengebühr für April ausgesetzt

Autor: Alexander Lingsch
Artikel vom 03.04.2020

Einzug der Kindergartengebühr wird für April ausgesetzt!

Liebe Eltern,

bereits seit 17.03.2020 sind unsere örtlichen Kinderbetreuungseinrichtungen in Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus von staatlicher Seite geschlossen worden. Mit vielen weiteren einschneidenden Maßnahmen soll die Verbreitung des Virus unter Kontrolle gebracht werden. Wir alle müssen durch diszipliniertes Verhalten mithelfen, dass sich der ersehnte Erfolg einstellt.

Vertreter der Kirchen und kommunalen Landesverbände haben im Hinblick auf den weiteren Einzug der Kindergartengebühr aktuell eine Handlungsempfehlung herausgegeben, an der sich auch die örtlichen Einrichtungsträger orientieren werden. “Für den Monat April wird der Einzug der Gebühren für die örtlichen Kindergärten ausgesetzt.

Dies gilt für den Kommunalen Kindergarten FAWELU, wie auch für den Kath. Kindergarten St. Martin und den Naturkindergarten beim Schwarzacher Hof. Bitte beachten sie jedoch, dass die Aussetzung nicht automatisch mit einem Erlass gleichzusetzen ist. Die zuständigen Entscheidungsgremien der Einrichtungsträger werden erst nach überstandener Krise einen Überblick über die wirtschaftlichen Folgen vorliegen haben und sodann über die vielen offenen Fragen entscheiden können. Bleiben Sie gesund.

Ihr
Mathias Haas, Bürgermeister

http://www.schwarzach-online.de/index.php?id=60&no_cache=1